Buggy(161)

Items 1 to 15 of 161 totals

Buggy

Wenn ihr Baby zu alt für den normalen Kinderwagen ist und alleine aufrecht sitzen kann, ist der Buggy das ideale Transportmittel. Dieser ermöglicht es dem Kind unterwegs viele neue Eindrücke zu sammeln. In dem großen Buggy Angebot bei Das Babyland finden Sie sicher auch das passende Modell für sich und Ihr Kind. Beim Kauf eines Buggy sollten Sie einiges beachten. So ist der Sicherheitsgurt besonders wichtig, da Kinder immer aktiver werden, umso älter sie werden. Auch sollte die Rückenlehne zu verstellen sein, damit sie auf die richtige Position eingestellt werden kann. Die Buggy in unserem Sortiment verfügen über diese Eigenschaften und in unserem Kinderwagenzubehör finden Sie Zubehör wie ein Verdeck zum Schutz gegen Wind und Wetter, Sonnenschutz und Taschen die am Buggy befestigt werden können. Dieses Zubehör lässt sich problemlos am Buggy befestigen und wieder lösen, sobald es nicht mehr gebraucht wird. 

Einsatzbereiche des Buggy

Dank seiner praktischen Eigenschaften dient der Buggy als nützliches Hilfsmittel im Alltag. Durch seine Klappfunktion ist der Buggy leicht überall mit hinzunehmen und lässt sich schnell und einfach verstauen. Das schnelle Aufbauen des Buggy macht ihn schnell einsatzbereit. Somit ist der Buggy der ideale Begleiter für jede Alltagssituation.

Vorteile eines Buggy

Leichtes Lenken, niedriges Gewicht und ein geringer Bedarf für Stauraum machen aus dem Buggy einen nützlichen Assistenten. Der Buggy ist eine sportliche, handliche Alternative zu den größeren herkömmlichen Kinderwagen und ist dank dem geringeren Eigengewicht auch leichter  für Sie zu transportieren. Auch eignet sich der Buggy durch seine beweglichen Vorderräder und der dadurch gebotenen Wendigkeit sehr gut für die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Zusätzlich bietet der Buggy dem Kind die Möglichkeit sich bei längeren Strecken auszuruhen, denn schließlich sind besonders für Kinder Ruhepausen zwischendurch wichtig.

Praktische Eigenschaften

Im Gegensatz zum herkömmlichen Kinderwagen bietet ein Buggy ein leichtes, stabiles Gestell, welches dem Buggy eine hohe Flexibilität verleiht. Das geringe Gewicht erleichtert das Schieben und Lenken des Buggy, sowie den Transport über Treppen oder in öffentliche Verkehrsmittel. Die Vorderräder des Buggy sind schwenkbar und verleihen dem Buggy eine besondere Wendigkeit. Ist der Buggy einmal nicht in Benutzung kann er zusammengefaltet werden und beansprucht wenig Stauraum. Durch die Falttechnik lässt sich der Buggy auch problemlos im Auto transportieren und ist somit immer griffbereit. Das Babyland bietet Ihnen eine große Auswahl praktischer Buggy in verschiedenen Farben und Designs.

Geschichte des Buggy

Der Buggy ist eine Weiterentwicklung des Kinderwagens. Während man in Europa, um 1200 n. Chr., Schubkarren für den Transport von Kindern verwendete, wurden die ersten Kinderwagen entwickelt. 1840 entstand die älteste Fabrik für Kinderwagen, in England. Diese ersten Kinderwagen rollten auf drei Rädern und waren so konzipiert, dass Babys darin sitzen konnten. Für Säuglinge waren diese Wagen ungeeignet. Der Kinderwagen wurde schnell zu einem Verkaufsschlager. 1880 folgten dann Modelle, die auch einen Transport im Liegen ermöglichten. Auch das Innere der Kinderwagen wurde weicher und die Verkleidung wurde mit Weidengeflechten verschönert. Der Buggy wurde 1965 von dem pensionierten englischen Flugzeugkonstrukteur Owen Maclaren entwickelt. Maclaren erfand den Buggy weil er seine Tochter nicht mit einem großen, unhandlichen Kinderwagen spazieren fahren wollte. Schon in der ersten Version war der Buggy zusammenfaltbar und leicht verstaubar. Er wurde viele tausend Male verkauft und dient auch heute noch als Vorlage für derzeit angebotene Buggy.